In:Community


Die mixed-able Theater- und Schreibwerkstatt in der Villa entwickelt ein Hörspiel im Dunkeln.

Ab September ist die Gruppe wieder offen für alle Interessierten!

 

[Leichte Sprache findest du weiter unten]

 

Worte, Gerüche, Geräusche, Berührungen - jede und jeder von uns erinnert sich auf ganz eigene Art und Weise an Erfahrungen und Momente aus dem eigenen Leben. Jede und jeder von uns erzählt die eigenen Geschichten auf ganz eigene Art und Weise. 

 

In:Community ist ein Projekt zum Geschichten schreiben und Geschichten erzählen.

 

Wir nutzen Theater, um uns gegenseitig kennenzulernen und miteinander zu spielen. Um die Themen und Geschichten zu suchen (und zu finden), die uns wichtig sind. Gemeinsam erkunden wir Gegenstände und Atmosphären, kreieren Klänge und Videos und schreiben Texte - die wir in einer lebendigen Lesung teilen werden. Denn am Ende soll ein Hörspiel entstehen - ein Hörspiel (fast) im Dunkeln!

(Unsere Aufführung kann so ganz unabhängig vor Zuschauenden oder online aufgeführt werden.)

 

Während des Sommerintensivkurses haben wir eine Idee für eine Geschichte entwickelt!

Eine Reise mit einem magischen Zug. Eine Reise durch Geisterstädte, verlassene Orte und unterirdische Welten. Eine Reise zu Monstern und Dämonen, die an diesen Orten wohnen. Grausame, hässliche, hinterhältige, fürchtenswerte Monster – oder doch nicht? Sind das nur die Vorurteile und Schubladen, in die sie gesteckt werden?

Findet es heraus...

 

Wir suchen dich...

 

...du musst keine Erfahrungen als Schauspieler oder Schauspielerin mitbringen, sondern Lust haben, Theater zu spielen, zu schreiben, kreativ zu sein und andere Menschen kennenzulernen,

...mixed-able bedeutet, dass wir probieren, die Gruppe inklusiv für alle Menschen und alle Fähigkeiten zu gestalten,

...wir suchen besonders motivierte Menschen, die sicher mitmachen wollen (denn wegen der aktuellen Auflagen können nur 8 Leute teilnehmen).

 

Hast du Zeit an folgenden Tagen? 

Regelmäßige Gruppe

 

Ab 17. September 2020

Jeden Donnerstag, 15-17 Uhr

Im Kleinen Saal in der Villa Leipzig

Aufführung / Aufnahme Ende November 2020

 

Bei Interesse, meld dich an!

 

0176 65359 246 (gern auch via Sprachnachricht)

Email: theaterroteruebe@gmail.com

 


Leichte Sprache

 

Das hier ist ein Projekt der VILLA Leipzig.

Wir sind eine Theatergruppe.

 

Es gibt viele Formen von Theater.

Dieses Theater arbeitet mit Geschichten.

Wir erzählen Geschichten aus unserem Leben.

Und wir schreiben Geschichten auf.

Natürlich spielen wir auch Spiele.

 

Wir werden ein Hörspiel machen.

Ein Hörspiel ist ein Geschichte.

Verschiedene Menschen lesen die Geschichte vor.

Jeder spielt eine andere Person.

Einige machen Geräusche.

So wird die Geschichte interessanter!

 

Die Geschichte nehmen wir mit einer Kamera auf.

Dann können andere Menschen sie ansehen.

Oder anhören.

Zum Beispiel im Internet.

 

Alle können in der Gruppe mitmachen.
Menschen mit Behinderungen.

Und Menschen ohne Behinderungen.

Es können aber nur 8 Personen mitmachen.

 

Du möchtest mitmachen?

 

Dann ruf uns an 03413552040

Oder schreib uns eine Email theaterroteruebe@gmail.com

 

Wann treffen wir uns?

 

5 Tage vom 20.-24. Juli

Jeden Tag von 12:30 - 16:30 Uhr

Im Kleinen Saal in der Villa Leipzig

 

Ab 17. September 2020

Jeden Donnerstag, 15-17 Uhr

Im Kleinen Saal in der Villa Leipzig

 

Aufführung / Aufnahme Ende November 2020